Metanavigation


Inhalt
Foto: Theater Sprachcamp

Sprachenporträts als erprobter Ansatz zur Darstellung der eigenen Mehrsprachigkeit.

Abb. 1: Sprachenfigur auf dem Forschungsprojekt MIKS

Abb. 2: Text über die eigene Mehrsprachigkeit